Helen Green – Reit,-und Pferdetrainerin

Helen blickt auf 30 Jahre Pferdeerfahrung zurück. Sie begann ihre Kariere in der traditionellen englischen Reitergesellschaft bis zu ihrer gegenwärtigen Funktion als „Reach out to horses“ Ausbilderin. Durch ihren unglaublichen Erfahrungsschatz entwickelte sie ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil.

Mehr als zwei Jahrzente trainierte sie junge Pferde, während sie selbst durch zwei namhafte Trainer und Pferdekenner unterrichtet wurde, Robin Leyland und Noel Pegge. Das große Spektrum ihres Wissens und ihrer Arbeit beinhaltet den Beritt von Dressur,- und Springpferden, die Ausbildung von Jagdpferden, Poloponies und gelegentlich sogar von Eseln. Sie ist ständig dabei sich weiter zu entwickeln und ließ sich von Anna Twinney trainieren um ein noch größeres Verständnis für das Verhalten der Pferde zu gewinnen.

Sie ist schon fast ihr ganzes Leben eine Vollblut-Pferdefrau, als Reiterin und Trainerin. Sie weiß immer schon nach wenigen Minuten, was Pferd und Reiter brauchen um den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen. Selbst wenn man dachte: „Das lerne ich nie!“ leitet sie den Reiter mit den richtigen Übungen so an, dass man es doch schafft, ganz egal ob Anfänger oder S-Niveau. Dabei ist sie immer gut gelaunt, freundlich und gestaltet ihr Training mit Humor und ganz viel Abwechslung. Zur Zeit trainiert sie Pferde und Menschen in Deutschland, Frankreich, England, USA, Kroatien und Indien.

Helen lebt seit einigen Jahren im Süden Frankreichs, wo sie einen Reit,-und Trainingsstall hat. Dort bietet sie spezialisierte Lehrgänge und Unterricht an. Sie gründete ASHA, einen gemeinnützigen Verein zur Pferderettung.

Anmerkung: Helen ist min. einmal im Monat in Brandenburg und unterrichtet oder übernimmt den Beritt von jungen Pferden, bzw. reitet Korrektur.

Der Unterricht findet in Englisch statt, bei Bedarf natürlich mit Übersetzerin!

Springen, Dressur, Polo für alle Reiter, unabhängig ob Anfänger oder S-Niveau!

  • Korrektur (in Fürstenberg/Havel)
  • 40,00 €
  • 1 Stunde
  • Beritt
  • auf Anfrage
  • auf Anfrage
  • Einzelunterricht auf einem Schulpferd
  • in Fürstenberg/Havel
  • 40,00 €
  • 1 Stunde
  • Einzelunterricht mit eigenem Pferd
  • Mobiler Unterricht, zzgl. 0,30 € pro km Anfahrt
  • 45,00 €
  • 1 Stunde

Helen has 30 years of experience working with horses from the conventional start with the British Horse Society to her current role as a ROTH instructor. All her experiences have allowed her to develop her own unique style. For more than 2 decades she has been training young horses whilst herself being trained by 2 noteable horsemen of there time, Robin Leyland and Noel Pegge. However the best training coming from every hour everyday with the horses. Her equestrian career includes a wide range of disciplines from starting the young horses under saddle, preparing young show jumpers / hunters / polo ponies and occaisionally donkeys.

… Continuing to look for ways to develop herself, Helen furthered her training with Anna Twinney R.O.T.H. to gain a greater understanding of natural horsemanship which encouraged her to become a qualified R.O.T.H. instructor. A horsewoman nearly all of her life, as a rider and instructor she brings wisdom, a keen eye, kindness and humour to her instruction of horse and rider allowing both to reach their full potential. Having built her reputation in the UK, Helen is now re-located in SW France where she has an equestrian facility offering specialist clinics and lessons. Helen is a founder of ASHA, a non profit organisation that rehabilitates and re-trains horses.